Stand

Der Gemeinderat hat über die Einwendungen gegen den Ersatzneubau Schulhaus Bachtal entschieden und die Baubewilligung mit zahlreichen Auflagen erteilt. Unter anderem wird auf die Rutschbahn vom Pausenplatz auf das Parkhausdach verzichtet. Gegen die Baubewilligung wurde keine Beschwerde eingereicht. Sie ist rechtskräftig, das Bauvorhaben kann ausgeführt werden. Die Submission für die Provisorien wurde bereits durchgeführt, der Gemeinderat hat den Auftrag dafür erteilt. Gemeinsam mit den Architekten und Fachplanern werden die weiteren Arbeitsausschreibungen und der genaue Bauablauf vorbereitet und geplant.