Startdatum
08. November 2019
Organisator
https://numu.ch/
Ort
Yeah! But…, Limmatauweg 18 d, 5408 Ennetbaden

Am Freitag, 8. November 2019 beginnt die sechste numu Saison. Der in Zürich wohnhafte Schlagzeuger Vincent Glanzmann ist als Performer und Komponist in einer Vielzahl Kollaborationen mit Künstlern unterschiedlicher Sparten tätig. Seine verspielte Art konzeptuell zu arbeiten macht ihn zu einem aktiven Teil der progressiven Improvisations-, Pop- und Jazzszene. Mit seiner unverkennbaren Klanglichkeit, Energie und kommunikativen Spielweise, welche oft Präparationen und alternative Techniken beinhaltet, vermag er mit einem breiten Spektrum von Künstlern aus der kontemporären Musik-, Kunst-, Tanz, Fashion- und Literaturwelt zu kooperieren.

Tomas Korber arbeitet als Komponist, Produzent und improvisierender Musiker und ist vorwiegend im Bereich der experimentellen elektroakustischen Musik tätig.

Bei numu wird Vincent Glanzmann seine Solo Komposition --^.°-s-^ aufführen und im zweiten Teil des Konzertes mit Tomas Korber, Elektronik im Duo auftreten.

numu steht für Neue & unentdeckte Musik und will zeitgenössische Musik in der Öffentlichkeit fördern und jungen Musikerinnen und Musikern eine professionelle Plattform bieten.

Türöffnung: 20.00 Uhr, Konzertbeginn: 21.00 Uhr