Goldwandstrasse

Gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (SVG; SR 741.01) und die zugehörige Verordnung über die Strassensignalisation vom 5. September 1979 (SSV; SR 741.21) werden folgende Verkehrsbeschränkungen verfügt:
 

  • Goldwandstrasse von der Badstrasse K114: "Verbot für Motorwagen und Motorräder"
  • Goldwandstrasse von der Hertensteinstrasse talwärts: "Verbot für Motorwagen und Motorräder, ausgenommen Zubringerdienst und landwirtschaftliche Fahrten"
  • Goldwandstrasse: "Höchstbelastung 3 t"; Revokation der Publikation vom 14.2.1953
  • Goldwandstrasse von der Badstrasse K114 in Richtung Hertensteinstrasse: "Verbotene Fahrtrichtung"; Revokation der Publikation vom 5.2.1969
  • Goldwandstrasse: Verbot für schwere Last- und Gesellschaftswagen,
    ausgenommen Zubringerdienst; Revokation der Publikation vom 12.2.1977
  • Goldwandstrasse, ab Hertensteinstrasse talwärts: "Verbot für Motorwagen
    und Motorräder, ausgenommen ubringerdienst und landwirtschaftliche Fahrzeuge";
    Revokation der Publikation vom 25.7.1988

Einsprachen
Einsprachen gegen diese Verkehrsbeschränkungen sind innert 30 Tagen seit Publikation vom 30. Juni 2020 bis 29. Juli 2020 bei der verfügenden Behörde einzureichen. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.            

Veröffentlichung 

Gemeinde Ennetbaden