Orientierungsversammlung Immobilienstrategie mit Unterlagen

Immobilienstrategie und Gründung einer Gemeinde AG

Mittwoch, 21. September 2022, 19.30 Uhr, Foyer Turnhalle Ennetbaden

 

In den Legislaturzielen 2022/2025 wurde die Umsetzung einer aktiven Immobilienstrategie und Arealentwicklung sowie die Gründung einer "Gemeinde AG" aufgenommen. Dem Gemeinderat ist es ein wichtiges Anliegen, gezielt Einfluss zu nehmen, um ein differenziertes Wohnraumangebot in städtebaulich wichtigen Teilgebieten zu entwickeln und damit für eine ausgleichende Entwicklung in der Bevölkerungsstruktur zu sorgen.

 

Die Analyse der Entwicklung der Wohnsituation in den letzten Jahren zeigt ein geringes Angebot an Wohnungen für junge Familien, junge Menschen in Ausbildung, Haushalte mit durchschnittlichen Einkommen und barrierefreie Alterswohnungen. Die Immobilien- und Landpreise steigen, es ist kaum noch Bauland vorhanden. Die gewünschte Verdichtung findet statt. Diese Ausgangslage, kombiniert mit der guten örtlichen und finanziellen Lage der Gemeinde, erhöht den Druck auf bezahlbaren Wohnraum.

 

Der Gemeinderat beabsichtigt, den Stimmberechtigten die Gründung der Gemeinde AG anlässlich der Gemeindeversammlung vom 10. November 2022 zur Genehmigung zu unterbreiten.

 

Nutzen Sie diese Informations- und Diskussionsmöglichkeiten und erhalten Sie die Antworten auf Ihre Fragen im Vorfeld zur Gemeindeversammlung. Herzlichen Dank.

 

Entwurf Gründungsbericht "Gemeinde AG Ennetbaden"
Entwurf Statuten "Gemeinde AG Ennetbaden"
Anhang "Gemeinde AG Ennetbaden
Präsentation Orientierungsversammlung vom 21.09.2022 zur Gründung Gemeinde AG

 

 

Gemeinderat Ennetbaden

Zurück zur Übersicht