ab August 2022

Wer Betriebsunterhalts-Profi wird, lernt nicht nur einen Beruf, sondern gleich ganz viele Tätigkeiten auf einmal!

Als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ, Werkdienst arbeitest du meistens im Aussenbereich. Zu deinen Aufgaben gehört unter anderem der bauliche Unterhalt, das heisst du behebst Schäden an Aussenanlagen und an Gebäuden. Damit trägst du zur Werterhaltung von Gebäuden und Anlagen bei, und sorgst für die Betriebssicherheit. Zudem pflegst du Grünanlagen, Wege und Strassen, bekämpfst Unkraut, räumst Schnee und reparierst Belagsschäden. Die Reinigung und Sauberhaltung der öffentlichen Anlagen und Plätze ist ebenfalls ein wichtiger Teil deiner Arbeit. Zudem lernst du vieles über die Trennung von Abfall und dessen korrekte Entsorgung.

Die Gemeinde Ennetbaden bietet einer aufgeweckten, motivierten und begeisterungsfähigen Person die Chance ab August 2022 eine vielseitige 3-jährige Berufsausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis zu absolvieren.
Hast du Freude an handwerklicher und praktischer Arbeit? Bist du flexibel, zuverlässig, körperlich belastbar und kontaktfreudig, dann sende uns deine schriftliche Bewerbung mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Foto sowie Zeugnissen inkl. Zwischenzeugnissen mit Selbst-, Sozial- und Sachkompetenzen an gemeindekanzlei(at)ennetbaden.ch.

Hast du noch Fragen? Andreas Müller steht dir gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung, Tel. 056 200 06 05.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!