zusätzliches Gebäude

Die Tagesstrukturen brauchen dringend neue Räume. Derzeit schon sind sie teilweise provisorisch ausserhalb des Tagesstrukturen-Gebäudes an der Geissbergstrasse untergebracht. Der Verein Tagesstrukturen hat verschiedene Raumoptionen geprüft. Der Gemeinderat hat nun der Variante Liegenschaft Grendelstrasse 11 zugestimmt – aus u.a. folgenden Gründen:

  • Mit der Liegenschaft Grendelstrasse 11 können die fehlenden Plätze für Kinder abgedeckt und die fehlenden Räume für das Personal (Büroarbeitsplätze, Möglichkeiten für Besprechungen, Sitzungen und Pausen des Personals etc.) geschaffen werden.
  • Der separate Aussenraum und die nahe Lage bei der Schule sowie die ausreichende Nähe zu den Tagesstrukturen an der Geissbergstrasse sind ideal für Organisation und Logistik.
  • Es entsteht für die Betreuung der Mittelstufenkinder (4.–6. Klasse) ein separater Standort. Die Altersstufen können kindergerecht entflochten werden.
  • Die Liegenschaft Grendelstrasse 11 mit flexiblen Räumlichkeiten ermöglicht das Reagieren auf zukünftige Bedürfnisse (Kinderzahlen, Betreuungsformen etc.).

Wie schon bei der Schulraumplanung festgestellt, ist der Sanierungsaufwand für die Liegenschaft Grendelstrasse 11 sehr hoch. Dazu kommt, dass durch die Umnutzung von einer Wohnliegenschaft in eine Betreuungseinrichtung der Tagesstrukturen gesetzliche brandschutztechnische Ertüchtigungen und die Erneuerung sämtlicher Elektroinstallationen erforderlich sind. Die Kostenschätzung des für die Sanierung und Umnutzung beauftragten Architekten rechnet mit einem Gesamtaufwand von 562 400 Fr. (+/– 20 Prozent). Nach Abzug der Kosten für die Ausstattung von rund 60 000 Fr., die zulasten des Vereins  Tagesstrukturen gehen, verbleibt ein Aufwand für die Gemeinde von rund 500 000 Fr. Im Sommer wurde den heutigen Bewohner/- innen der Liegenschaft Grendelstrasse 11 per 31. März 2019 gekündigt und  zugesichert, dass sie bei der Suche nach einer neuen Wohnung so gut wie möglich unterstützt werden. Es ist vorgesehen, die Liegenschaft zwischen April und Ende Juni 2019 umzubauen und zu sanieren, sodass die Räumlichkeiten für den Verein Tagesstrukturen ab Juli 2019 zur Verfügung stehen werden. Der Mietvertrag für den Verein Tagesstrukturen ist in Ausarbeitung. Die Miete soll analog dem Gebäude an der Geissbergstrasse 2 mit einem angemessenen Preis pro Quadratmeter für die Nutzfläche von 270 Quadratmeter festgelegt werden.