SCHRIFTZUG
Gemeinde Ennetbaden
Grendelstrasse 9
5408 Ennetbaden
Tel. 056 200 06 01
 

Verkehrsbeschränkungen

    Der Gemeinderat hat folgende Verkehrsbeschränkungen verfügt:

     

     

    Oberdorfstrasse sowie Grendel- und Bachtalstrasse (Teilstück ab Oberdorfstrasse bis Einmündung Geissbergstrasse):

    Höchstgeschwindigkeit 30 km/h 

     

    Hertenstein- und Bachtalstrasse (Teilstück Kirche bis Hertensteinstrasse):

    Höchstgeschwindigkeit 40 km/h

     

    Sonnenbergstrasse ab Schiefe Brücke bis Portal Goldwand, untere Grendelstrasse ab Sonnenberg-strasse bis Einmündung Oberdorfstrasse:

    Begegnungszone (Ergänzung zur Publikation vom 29.08.2011)

     

    Rütenenweg ab Parzelle 1284 bis Gemeindegrenze:

    Verbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder ausgenommen Landwirtschaft

     

    Badstrasse ab Schiefe Brücke, Postweg, Hertensteinstrasse bis Einmündung Bachtalstrasse:

    Begegnungszone

     

    Aufhebung öffentliches Fusswegrecht

    zwischen den Liegenschaften Geissbergstrasse 11 und 13 bis zu den Liegenschaften Rebbergstrasse 16 und 18 

     

    Schlösslistrasse:

    Verbot für Motorfahrzeuge und Mo­torräder, ausgenommen Zubringerdienst

     

    alle Gemeindestrassen sowie die Parkplätze Höhtalstrasse (20 Parkfelder beim Sportplatz Bachteli), Höhtalstrasse (17 Parkfelder beim Friedhof) sowie Trottenstrasse (7 Parkfelder beim Friedhof) ausgenommen Zufahrtsstrasse Waldfestplatz.


    Zone Parkieren verboten, ausgenommen markierte Felder:

    Parkieren mit Parkscheibe

    Mo - Sa 07.00 - 19.00 Uhr

    max. 4 Std., Inhaber einer Parkkarte (Parkbewilligung) unbeschränkt

     

    Parkplatz Hertensteinstrasse (Trotte), Parkplatz Pfauenplatz, Parkplatz Trottenstrasse 2:

    Parkieren gegen Gebühr, Mo - Fr 08.00 - 19.00, Sa 08.00 - 16.00 Uhr

    max. 4 Std., Inhaber einer Parkkarte (Parkbewilligung) unbeschränkt


    Zufahrtsweg Waldfestplatz sowie ganzer Waldfestplatz:

    Parkieren mit Parkscheibe max. 15 Std.

    Inhaber einer Parkkarte (Parkbewilligung) unbeschränkt

     


    Revokationen der Amtsblattausschreibungen

     

     

    Revokation der Amtsblattausschreibung vom 17.09.1966:

    Alle Gemeinde- und OV-Strassen (vorm. OV 20 jetzt Hertensteinstrasse) ohne Schlössli-/ Höhtal-/ und Oberdorfstrasse:

    Höchstgeschwindigkeit 40

     

     

    Revokation der Amtsblattausschreibung vom 23.12.1989:

    Parkplatz bei der Liegenschaft Bachtalstrasse 5: Parkieren verboten, ausgenommen Lehrer und Gemeindepersonal

     

     

    Revokation der Amtsblattausschreibung vom 31.10.1987:

    Grendelstrasse, ab Bachtalstrasse über die Verzweigung Oberdorf/Schlösslistrasse ca. 80m:

    Höchstgeschwindigkeit 40 km/h

     

     

    Revokation der Amtsblattausschreibung vom 28. Februar 2000: 

    Rütenenweg ab Parzelle 1284 bis Gemeindegrenze:

    Allgemeines Fahrverbot in beiden Richtungen, ausgenommen Anstösser und Landwirtschaft

     

     

    Revokation der Amtsblattausschreibung vom 30. April 2007: 

    Badstrasse ab Schiefe Brücke, Postweg, Hertensteinstrasse bis Einmündung Bachtalstrasse:
    Fussgängerzone, ausgenommen Fahrräder, Motorfahrräder, Anstösser und Güterumschlag

     

     

    Revokation der Amtsblattausschreibung vom 25. Januar 1993: 

    Bachtalsteig, Gärtnerweg, Geissbergstrasse, Grendelstrasse 22-36, Goldwandstrasse, Höhenweg, Höhtalstrasse ab Ehrendingerstrasse bis Friedhof, Strasse im Berg, Neuackerstrasse, Rebbergstrasse, Rütenenweg, Schlierenstrasse, Schlösslistrasse und Trottenstrasse sowie Verbindungsstrasse Ehrendinger-/Schlösslistrasse,

     

    Zone Parkieren verboten, ausgenommen markierte Felder

    P: max. Parkzeit 4 Std.

    Mo - Fr 08.00 - 19.00 Uhr

    Sa 08.00 - 16.00 Uhr

    P: übrige Zeit Inhaber der Parkkarte II unbeschränkte Parkzeit

     

    Parkplatz "Friedhof" Höhtalstrasse (17 Parkfelder), Parkplatz "Pfauenplatz", Parkplatz "Trottenstrasse 40" (7 Parkfelder), Parkplatz "Trotte" Hertensteinstrasse, Parkplatz "Twerenboldwiese" Höhtalstrasse (20 Parkfelder), Parkplatz "Volg" Geissbergstrasse (12 Parkfelder);

     

    Parkieren gegen Gebühr

    Mo - Fr 08.00 - 19.00 Uhr

    Sa 08.00 - 16.00 Uhr

    max. Parkzeit 4 Std.

    Inhaber der Parkkarte II unbeschränkte Parkzeit

     

    Zufahrtsweg Waldfestplatz sowie ganzer Waldfestplatz

    Parkieren mit Parkscheibe max. 15 Std.

    Inhaber der Parkkarte II unbeschränkte Zeit

     


    Einsprachen

    Einsprachen gegen diese Verkehrsbeschränkungen sind an den Gemeinderat Ennetbaden zu richten. Die Einsprache hätte einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Für die 30-tägige Einsprachefrist ist die jeweilige Publikation im Aargauischen Amtsblatt massgebend.